Zurück zur Übersicht

Infoabend: Dermatologen beraten rund um UV-Schutz bei Kindern

Gemeinsam gegen Hautkrebs

Jeder fängt mal klein an- auch der Hautkrebs! Daher sollte auch jeder klein anfangen, sich vor sonnenbedingten Hautschäden zu schützen, ehe diese in späteren Jahren entarten. Hautschäden durch UV-Strahlung werden überwiegend in der Kindheit und Jugend erworben.  Bei dem Thema UV-Schutz benötigen gerade die Kleinsten unsere besondere Unterstützung und Hilfe, denn ihre Haut ist noch nicht "UV-erfahren" und damit risikoanfälliger als die Erwachsenenhaut.

Alles rund um den UV-Sonnenschutz bei Kindern...sach- und fachkundig erklärt von einer Hautärztin.

Jetzt anmelden