Zurück zur Übersicht

Echt Stark!

Sprache als resilienzförderndes Element

Kindern eine Stimme zu geben, ihnen zuzuhören und mit ihnen im Dialog zu sein, hat den Effekt sie stark zu machen. Sich in Krisensituationen mitteilen zu können und die Gewissheit zu haben, Unterstützung zu bekommen, ermutigt Kinder, Konflikte auszuhalten und lösen zu können. Sprachförderung findet in allen pädagogischen Einrichtungen statt. Doch was dabei macht Kinder stark? Welche Erfahrungen haben Sie damit gemacht? Ich möchte mit Ihnen die resilienzfördernden Aspekte der "Sprachförderung" beleuchten.

Jetzt anmelden